Zu Beginn des neues Jahres (ab Januar 2017) wird der Browser Google Chrome alle Webseite als unsicher markieren die kein SSL-Zertifkat nutzen. Sensible Daten wie Passwörter, Bankinformationen, Kreditkartendaten oder andere sensible Daten können ohne HTTPS Verbindung im Klartext ausgelesen werden. Google setzt langfristig auf HTTPS. Schritt für Schritt werden Warnhinweise ausgeweitet.

So sieht die Warnung in der Adresszeile vorraussichtlich aus:

Quelle: https://security.googleblog.com

Quelle: https://security.googleblog.com

Current (Chrome 53) = im Moment, Version 53
Januar 2017 (Chrome 56) = Zukünftige Anzeige (vermutlich rot unterlegt)

 

Immer mehr HTTPS Webseiten im Netz

Die Nutzung der sicheren Verbindung zwischen Server und Client nimmt stetig zu. Viele Webseitenbetreiber setzten inzwischen auf die HTTPS Verbindung.

Als Internetagentur für Ludwigsburg und Stuttgart, richten wir für Sie gerne die HTTPS Verbindung bzw. ein HTTPS Zertifikat ein.

 

Sie wünschen eine Beratung?

Wir beraten Sie unverbindlich vor Ort, wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme mit Ihnen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

info@double-youmedia.de, Tel: 07144 / 89 81 862